Inseln Dänische Sudsee

  • by

Kiel an der deutschen Ostseeküste; ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für einen aktiven Segelurlaub. Die dänischen Südseeinseln: einen Tag segeln von Kiel aus. Hoch vom Meer ragende Klippen, sanfte Hügel, schöne Strände und malerische Häfen. Die Route hängt von Wind und Wetter ab, damit Sie so optimal wie möglich segeln können. Die dänischen Inseln Aerø, Langeland oder Fyn und die kleineren Inseln Lyø, Strynø und Avernakø sind mögliche Ziele. Die malerische Stadt Marstal auf Aerø hat ein schönes Schifffahrtsmuseum und Aerøskøbing ist Dänemarks schönste mittelalterliche Stadt. Die Insel Langeland lädt zu einem schönen Spaziergang durch die Natur ein. Kojencharter OstseeDie dänischen Städte Svendborg, Sønderborg und Faaborg oder Flensburg und Kappeln (in Deutschland) könnten Teil des Programms sein. Was gibt es Schöneres, als bei schönem Wetter irgendwo in der Nähe einer Insel vor Anker zu gehen und mit dem Gummiboot Naturschutzgebiete und einsame Strände zum Wandern, Radfahren, Schwimmen in der Abendsonne oder zum Lagerfeuer zu besuchen? Bald hier mehr infos.